Privatküche in Piesendorf

Diese großzügige Küche designed mit edlen Keramik und matten Oberflächen, ist voll ausgerüstet mit stylischen schwarzen AEG-Geräten. Kombiniert mit original gehacktem Altholz bündig mit der Küchenrückwand verbaut gibt es dem Raum einen sehr eleganten und doch gemütlichen Touch.

Ein besonderer Baustein dieser Küche ist die massive Insel-Arbeitsplatte aus Keramik, die aufwendig auf der Seite bis an den Boden gezogen wurde. 

Besonders praktisch sind die in der Keramikrückwand flächenbündig eingelassenen Systemschienen mit verschiedensten Einhängemöglichkeiten.

In der Echtmetall lackierten Hochschrankfront, ist die Speisekammertür unsichtbar integriert. Diese Front FERRO hat eine extrem authentische Oberfläche - die magnetische Eigenschaft ist dabei Beleg für die Echtheit des Materials.